ThinkPad 600

Teil 1 der Tipps für das IBM ThinkPad 600.

Arbeitsspeicher aufrüsten

Der Arbeitsspeicher ist unter der Klappe auf der Rückseite des ThinkPads zu erreichen.

ram

Das ThinkPad 600E verträgt maximal 288MByte RAM (32MB sind aufgelötet und 2x128MB können gesteckt werden. Einseitige Module funktionieren tadellos, egal ob PC133 oder PC100. Das ThinkPad 600X kann mit 2x256MByte Modulen umgehen, somit sind 576MB RAM möglich, da dort 64MB aufgelötet sind.

BIOS Passwort zurücksetzen (nicht Festplattenpasswort!)

Das BIOS Passwort kann man zurücksetzen indem man auf der Rückseite zwischen den RAM Slots die beiden RESET PADs drückst.

thinkpad_bios_password[1]

Backup Batterie wechseln

Die BIOS Batterie ist auch über die Klappe der Arbeitsspeicher zu erreichen. Sie sitzt am unteren Rand und ist über ein Kabel mit dem Mainboard verbunden.

backup

Die Batterie gibt es im Fachhandel (oder Internet) unter der Bezeichnung IBM ThinkPad 600 Notebook-BIOS-Batterie, 3 V, 165mAh (02K6486, 02K6502) für etwa 10 Euro.

Bei Fragen bitte das Kontaktformular benutzen oder im Forum ein Thema eröffnen.

One Response to “ThinkPad 600”

  1. Kinderlaptop Says:

    [...] Der Arbeitsspeicher ist durch die Klappe leicht zu erreichen. Dort kann man auch die BIOS /Backupbatterie wechseln, bei dem Alter der Notebooks sind leere Batterien keine Seltenheit und verursachen unschöne Easy BIOS Fehlermeldungen. Eine Anleitung zum wechseln dieser Batterien findet ihr hier. [...]