endlich wiedergefunden :D

März 31st, 2009 No Comments »

Das folgende Video ist ein genialer Telefonprank den ich vor langer Zeit mal gefunden hatte. Endlich habe ich das Video bei Youtube wiedergefunden. Tom Mabe in Bestform.

Besser als jedes Sinnlos Telefon von Radio PSR

Linuxdistribution für Netbooks per USB-Stick/SD booten

März 30th, 2009 No Comments »

Obwohl die Netbooks komplette PCs sind haben sie dennoch Einschränkungen die einen problemlosen Betrieb mit Standardlinuxversionen verhindern bzw. erschweren. Zum einen haben die meisten Netbooks nur beschränkten Speicherplatz (EeePC 701/90x, Acer One 1xx usw.) durch eingebaute SSD, zum anderen verfügen die Netbooks über eine geringe Bildschirmauflösung die ein ergonomisches Arbeiten mit normalen Betriebssystem einschränkt. Abhilfe schaffen angepasste Linuxdistributionen. Diese Linuxvarianten bringen alle Treiber für die Netbookstypische Hardware mit (WebCam, Displayauflösung, Atomprozessor etc).
Aber wie bekommt man ein neues Betriebssystem auf ein Netbook ohne DVD/CD Laufwerk?
Neben der Möglichkeit ein externes USB Laufwerk anzuschliessen, bieten die Netbooks eine Bootoption per USB oder Cardreader an. Wie man ein runtergeladenes ISO einer Linuxdistribution brennt will ich hier nicht erklären, das ist PC Grundwissen. Aber wie man das ISO auf einen USB Stick bekommt und davon das Netbooks bootet werde ich kurz erläutern.

Was braucht man dafür?
Einen USB Stick mit mindestens 1GB Speicher und das kleine Tool Namens UNetbootin*.
Nachdem man das kleine Tool runtergeladen hat, braucht man nur den leeren USB Stick (oder leere SD Karte) anzuschliessen und die gewünschte ISO Datei wählen.

Den USB Stick oder die SD Karte (im Kartenleser) als Ziellaufwerk auswählen und schon kann es losgehen.
Nachdem das Tool das Image auf den USB Stick (oder SD Karte) installiert hat, ist die Linuxdistribution einsatzfähig.

Um von dem USB Stick oder der SD Karte zu booten muss man beim Start des Netbooks den USB Stick bzw. die SD Karte auswählen. Die Bootmediumauswahl beim EeePC und dem Acer One funktioniert über die gedrückte ESC Taste beim Start. Wenn die ESC Taste nicht funktioniert kann man auch die Booteinstellungen im BIOS ändern. Ein Blick ins Handbuch des jeweiligen Netbooks gibt dazu auch Auskunft.

Das folgende Video eines kompletten Bootvorganges ist ohne Sound, zeigt aber die Bootmediumauswahl und das komplette Hochfahren von EasyPeasy 1.0.

Je nach Geschwindigkeit des USB oder der SD-Karte dauert das Starten des System zwischen drei bis 7 Minuten. Im Beispielvideo wird EasyPeasy 1.0 per USB Stick gebootet. Bis das System richtig hochgefahren ist vergehen knapp Sechs Minuten. Wenn das System auf der SSD (oder Festplatte) des Netbooks installiert ist, dauert das Booten nicht mehr als ein bis zwei Minuten.

Die Diskussion zu dem Thema findet in diesem Thread statt. Für Fragen und Anmerkungen stehe ich im Forum zur Verfügung. Es folgt noch eine Übersicht von Linuxdistributionen für Netbooks.

*Von Unetbootin ist eine Windows und Linuxversion erhältlich.

Filmtipp: Gran Torino

März 18th, 2009 No Comments »

Mal wieder ein Filmtipp ;) Clint Eastwood hat mal wieder ein Meisterwerk abgeliefert. Der bisher beste Film des Jahres ist Gran Torino. Clint Eastwood führt Regie, spielt die Hauptrolle ist Produzent und für den Maintitle verantwortlich.

GranTorino

Walter Kowalski ist ein mit dem Silver Star ausgezeichneter Veteran des Koreakrieges. Er hat vor kurzem seine Frau verloren und lebt in einer Nachbarschaft denen die meisten Amerikaner den Rücken gekehrt haben. Seine neuen Nachbarn sind zum größten Teil Hmongs, die Gegend ist heruntergekommen und Gangs gehören zum Alltag. Er hält seine zum Teils rassistische Meinung nicht zurück und lebt so wie er sich das vorstellt. Als der Nachbarsjunge Thao versucht als Aufnahmeprüfung in die Gang seines Cousins den 1972er Ford Gran Torino von Kowalski zu klauen, nimmt sich dieser dem Junge an.

Der Film ist ein zwei Stunden Drama, voller Emotionen und stellt ungeschönt das einfache Leben und dem Verfall im Mittleren Westen dar.

Die offizielle Homepage des Films mit Trailer, Downloads und Galerie ist hier zu finden.

Simpsons StarWars Intro

März 8th, 2009 No Comments »

Warum findet sich immer wieder StarWars Zeug  auf meiner Homepage???

Das Simpsonintro im StarWars Style…

Wenn wir schon bei den Simpsons sind. Seit 22. Februar werden die aktuellen Simpsonsfolgen auf FOX in HD gesendet. Für diesen Anlass haben die Macher von den Simpsons auch das Intro ins 21. Jahrhundert befördert.